START | BÜRO | BAUTEN | OBJEKTE | KONZEPTE | PROJEKTE | KONTAKT | IMPRESSUM
KLAUSBLOCKARCHITEKT
Glasgang St. Marien Kirche

Karl-Liebknecht-Straße 8, 10178 Berlin Mitte
Baujahr 1992
Baukosten 260.000 Euro

Die Stahl - Glas - Konstruktion schützt ein mittelalterliches Fresco im Eingangsbereich unter dem Turm der St. Marien Kirche in Berlin Mitte. Ihre Geometrie schafft eine neue Introduktion. Durch die schräge Deckelung erhält der Eintretende einen Verweis in seinem Maßstab, um dann in die Größe des Schiffes entlassen zu werden. Durch die eingerückte Glaswand ergibt sich eine neue, aus der Mittelachse herausgedrehte Sichtachse mit Blick auf die Kanzel. Die beidseitigen Räume dienen den Restauratoren als Werkstatt zur die Pflege der dort beheimateten wertvollen Kunstwerke.